Multiplikatorenfortbildung (Zertifikatskurs)

Modul 2.1

Diese Blended-Learning Intensivfortbildung richtet sich an alle interessierten Kolleg:innen, aber insbesondere an Schulen, die mit dem Konzept „Schulentwicklung durch teambasierte digitale Unterrichtsentwicklung arbeiten“. Die vertiefte Ausbildung in digitaler Didaktik soll es den Multiplikatoren ermöglichen, in den klassen- und jahrgangsbezogenen Teams didaktisch wie anwendungstechnisch beratend tätig zu werden. Sie sollen außerdem befähigt werden, den Transformationsprozess von den Pionierteams ins restliche Kollegium didaktisch und organisatorisch abzusichern.

Dieses Zertifikat richtet sich auch an:

  • interessierte Kolleg:innen, die das Zertifikat erwerben und in ihrer Schule digital-didaktische Prozesse initiieren wollen

  • an Kolleg:innen von Schulen, die an mehrtägigen Fortbildungen teilnehmen wollen und werden. Ziel ist es hier, dass die Teilnehmer:innen den digitalen Unterrichtsentwicklungsprozess mit ihrem Zusatzkönnen kollegial beratend stützen können. Ebenso sollen sie befähigt werden, Micro-Fortbildungen in ihren Schulen durchzuführen.

Anmerkungen:

Bei erfolgreichem Abschluss des Multplikator:innenkurses ist es möglich, mit dem Netbased-Learning-Institute zusammenzuarbeiten. Dazu bedarf es eines weiteren Termins, bei dem die Absolventen in die Gestaltung und Inhalte von Fortbildungen eingeführt werden.

Kursdetails

Weitere Details und individuelle Wünsche klären wir gerne mit Ihnen in einem Beratungsgespräch. Kontaktieren Sie uns dazu gerne!