Flipped Classroom

Modul 3.5

Bei dieser Methodik des integrierten Lernens werden die Hausaufgaben und die Stoffvermittlung vertauscht: die Lerninhalte werden von den Schüler:innen zu Hause erarbeitet, und die Anwendung geschieht dann erst im Unterricht. Die häufigste Form der Bereitstellung der Lerninhalte durch die Lehrenden ist über Videos und Videosequenzen; aber auch weitere Formate bieten sich an. Lernen Sie in diesem Modul, wie Sie diese Lernform praktisch anwenden, welche Inhalte sich wann am besten eignen, die Schüler:innen zu motivieren, und wie Sie Ihren Unterricht durch Flipped Classroom neu rhythmisieren.

Kursdetails

  • Inhalte: Produktion, Auswahl und Bereitstellung von geeigneten Materialien für die Methodik des Flipped Classroom.

  • Ablauf: Die Teilnehmer:innen werden in der Erstellung von Lernmaterialien, die Schüler:innen zu Hause rezipieren, und in der Anwendung des Flipped Classroom praktisch geschult.

  • Kompetenzen: Teilnehmer:innen erstellen Lernmaterialien für das Homeschooling