Teambasierte Unterrichtsentwicklung

Modul 1.2

Mal sind zu wenige digitale Endgeräte zur Verfügung, mal haben zu viele Kolleg*innen Bedenken gegen eine digitale Unterrichtsentwicklung und mit der ihr zusammenhängenden Erweiterung der eigenen Lehrerrolle. Wir machen ein Prinzip daraus: kollegiale Pionierteams, die gemeinsam in Klassen oder in einem Jahrgang eingesetzt werden. So gelingt es signifikant besser, die Schüler*innen auf digitaler Basis zum eigenverantwortlichen und selbständigen Lernen zu führen.

 

Schließlich müssen die Schüler*innen nicht mehr zwischen lehrerzentriertem Lehren und schülerzentrierten Lernen je nach Kolleg*in hin und her switchen. Trotz der schnell spürbaren Entlastung durch die neue digitale Unterrichtsstrategie gibt es Verunsicherungen, schließlich muss die Lehrer*innenrolle verändert und viel Neues eingeübt werden. Ein klassen-/jahrgangsbezogene Lehrerteam gibt Sicherheit im Veränderungsprozess. Das Potential dieser Art digitaler Unterrichtsentwicklung ist groß: auf Basis eines wirklich individuellen Unterrichts ist klassenübergreifender und jahrgangsübergreifender Untenrricht oder Unterrichtsprojekte realistisch. Und in der fortgeschrittenen Entwicklung sogar – dem Internet sei Dank – schulübergreifend. Selbstverständlich sollen diese Pionierteams als digitale Kristallisationspunkte fungieren, von denen aus mit dazu geeignetem Vorgehen die Verbindung von Didaktik und Digitalisierung nach und nach ins gesamte Kollegium ausstrahlt.

Diese konzentrierte Einführung eines digital-didaktischen Unterrichts hält einige Herausforderungen an das Schulleitungshandeln vor denn die Einrichtung von Pionierteams – als Unterrichtsentwicklung - betreffen nicht nur die Personalentwicklung, sondern auch die Organisationsentwicklung. Dazu liegen vielerlei Erfahrungen vor. Eine Beratung der Schulleitung vor dem Start der Fortbildungen ist deswegen erforderlich.

Zentrale Fortbildungen für einzelne Lehrkräfte und schulische Kleingruppen

Kursdetails

Weiter Details und individuelle Wünsche klären wir gerne mit Ihnen in einem Beratungsgespräch. Kontaktieren Sie uns gerne!